Für's erste geschafft: Heute haben wir unsere Weinlese erfolgreich beendet. In diesem Jahr begann die Ernte schon in den letzten Augusttagen und somit recht früh. Die extrem heißen Temperaturen Mitte September zwangen uns dann, bereits in den ersten Morgenstunden mit der Lese zu beginnen, damit die Trauben nicht zu warm ins Kelterhaus kamen.
Die idealen Wetterbedingungen über das ganze Jahr hinweg sorgten für ein ausgesprochen gesundes Lesegut. Demnach sind wir mit der Ernte 2020 sehr zufrieden und erwarten klare, feinfruchtige Weine mit einer sehr angenehmen Säure. Seien Sie also gespannt auf den kommenden Jahrgang!